Schwanenwirts Kuhstalls



Projektträger: Ziefle GbR

Projektbeschreibung: Das traditionsreiche Hotel Schwanen in Kälberbronn besteht mittlerweile in der 10. Generation. Familie Ziefle kombiniert hier gekonnt das 4-Sterne-Hotel mit dem landwirtschaftlichen Betrieb, welcher die Grundlage für die Verwendung von Produkten aus eigener Herstellung in der Gastronomie bietet. Im Jahr 2014 zerstörte ein Feuer den Rinderstall des Bauernhofs, schnell entschloss sich die Familie jedoch in diesem Schicksalsschlag auch eine Chance zu sehen und begann mit der Planung des Schwanenwirts Kuhstalls. Große Panoramafenster verbinden den artgerechten Stall mit dem Gastraum, der baulich an eine Scheune erinnert und durch die Verbindung von Tradition und Moderne einen gemütlichen Ort zum Einkehren schafft.

Das Projekt trägt in zahlreichen Punkten dazu bei, die Ziele, die mit LEADER im Nordschwarzwald erreicht werden sollen, umzusetzen. Dazu gehören insbesondere die Förderung eines nachhaltigen Naturerlebnistourismus und die Förderung und Bewusstseinsbildung für eine nachhaltige Landschaftspflege mit Messer und Gabel sowie für eine artgerechte Tierhaltung. Des Weiteren wird die Stärkung regionaler Wirtschaftskreisläufe durch die Verarbeitung und Verwendung regionaler Produkte und die Schaffung von Arbeitsplätzen erreicht. Zusätzlich findet das Holz heimischer Weißtannen Verwendung als Baumaterial.

Dieses innovative Konzept einer Erlebnisgastronomie führt zu einer überregionalen Ausstrahlungskraft des Projekts.

Hier geht’s zur Homepage der Erlebnisgastronomie Schwanenwirts Kuhstall. Ein Besuch lohnt sich!

Gefördert mit Mitteln der Europäischen Union und des Landes Baden-Württemberg. Europäischer Landwirtschaftsfonts für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.